Glaubensforum 2018 – 3. Abend mit Vera Merkel

  „Wenn du etwas in der Welt verändern willst, musst du dich selbst verändern“. Nach diesem Leitsatz hat uns Vera Merkel die Gemeinschaft Sant’Egidio und im Besonderen ihre Gemeinschaft in Innsbruck vorgestellt und eindrücklich über ihr Wirken berichtet. Die drei wichtigsten Grundlagen ihrer Vereinigung sind Beten, Freundschaft mit den Armen und der Einsatz für Frieden. Sie schilderte uns berührende Beispiele über Lebensvisionen aus ihrem Umfeld.
 
001.jpg
001.jpg
002.jpg
002.jpg
003.jpg
003.jpg
004.jpg
004.jpg
005.jpg
005.jpg
006.jpg
006.jpg
007.jpg
007.jpg
008.jpg
008.jpg
009.jpg
009.jpg
010.jpg
010.jpg
011.jpg
011.jpg